Herberge

Meine Herberge ist über 100 Jahre alt und stellt 50 Betten in 11 Zimmern zur Verfügung.
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Jedes der Zimmer beinhaltet eine Waschgelegenheit. Die Sanitäranlagen befinden sich zentral im Gebäude.

Körba liegt südlich von Berlin im Land Brandenburg und gehört zum Landkreis Elbe-Elster (EE). Die Herberge befindet sich direkt am Körbaer See und ist in die umliegenden Wälder eingebettet. Vor Ort gibt es eine Sauna, eine Bockwindmühle, eine Kirche mit Silbermannorgel und die Waldschule “Weidmannsruh”, die gern von Schulklassen besucht wird. Körba ist an den “Flämingskate” (Rad – und Skaterweg) angebunden.

Meine Gäste können sich auf dem Gelände sportlich betätigen. Dafür stehen ihnen ein Volleyballfeld, Freiland-Schach, eine Kegelbahn und Tischtennisplatten zur Verfügung. Auch unsere Kleinen kommen nicht zu kurz. Für unsere Jüngsten gibt es einen Spielplatz mit einer kleinen Seilbahn. Außerdem können sie sich im “Disco – Bungalow” vergnügen.

Um die wunderschöne Gegend zu erkunden, können Fahrräder ausgeliehen werden.

Auch ein Besuch im Minisaloon, dem wohl kleinsten im Land Brandenburg, lohnt sich immer.

Die folgenden Bilder erlauben Ihnen einen Rundgang durch die Herberge und deren Umgebung. (Zum Vergrößern auf das Bild klicken.)